AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Tietjen und Hirschhausen versprechen Felix 300 Bäume

13.08.2012

ImageAm 10. August 2012 waren Felix und sein Vater Frithjof zu Gast bei der bekannten NDR-Talkshow Tietjen und Hirschhausen. Alle Gäste der Sendung sollten eine Urlaubserinnerung mitbringen, und so zeigte Felix dem Publikum seinen 50 Jahre alter Schlafsack von Onkel Peter, da er mit dem Schlafsack die zahlreichen Campingurlaube mit seiner Famile verbindet. Im Gespräch mit Tietjen und Hirschhausen erzählt Felix, wie er zu der Idee von Plant-for-the-Planet gekommen ist und welche Ziele die Initiative für die Zukunft hat. Auch die anderen Talk-Gäste, darunter Claudia Jung (Sängerin), Mareile Höppner (Moderatorin), Simon Gosejohann (Moderator und Comedian), Titus Dittmann (Unternehmer und Skateboard-Legende) und Lisa Maria Potthoff (Schauspielerin) sind schwer beeindruckt von Felix´ Engagement, besonders wenn sie daran denken, was sie mit 14 Jahren so gemacht haben. Felix erzählt Titus Dittmann, dem Gründer des erfolgreichen Skateboard-Labels Titus, dass er die bisher coolste Plant-for-the-Planet Akademie in einem Skate-Camp in Südafrika gemacht hatte.
Auf die Frage von Hirschhausen, wie sie Felix unterstützen können antwortet Felix, dass jeder Mensch auf der Welt 150 Bäume pflanzen sollte und so versprechen beide Moderatoren, jeweils 150 Bäume, also zusammen 300 Bäume zu spenden.

Hier könnt ihr euch das Video zur Sendung anschauen:

http://vimeo.com/47433844

 

Zurück