AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Große Spende von der Jugendfeuerwehr aus der Gemeinde Sanem, Luxemburg

07.03.2017


In Differdingen, Luxemburg fand am Freitag, den 03.03.2017 eine Scheckübergabe statt. Die Kinder der Jugendfeuerwehr aus der Gemeinde Sanem, die im vergangenen Jahr an einer Kinderakademie teilgenommen hatten, sammelten mit einer großen Schokoladen-Verkaufsaktion der Guten Schokolade 300 Euro Spendengelder ein. Der Scheck wurde im Rahmen der jährlichen Feuerwehr-Tagung der Gemeinden Sanem und Differdingen im Alten Stadthaus in Differdingen von den Kindern und ihrem Feuerwehr-Jugendleiter René Sauveur an Lena überreicht, die stellvertretend für Plant-for-the-Planet die Spende entgegennahm.

Lena bedankte sich in einer kurzen Rede herzlich bei der Jugendfeuerwehr und richtete an das Publikum einige Worte, indem sie die wichtigsten Ziele von Plant-for-the-Planet vorstellte und alle dazu ermutigte selbst aktiv zu werden und weitere Informationen unserer Homepage zu entnehmen.


Feuerwehrkommandant Nico Reiffer

Lena und die Kinder der Jugendfeuerwehr wurden mit einem großen Applaus belohnt! Der Feuerwehrkommandant, Nico Reiffer, war so begeistert, dass er mit der Lena gleich ein "Stop talking. Start planting." - Kampagnenfoto gemacht hat. Auch der Bürgermeister von Differdingen, Roberto Traversini, hat mitgemacht.Die Spenden werden eingesetzt, um weitere Akademien in Luxemburg zu finanzieren und natürlich um viele Bäume zu pflanzen! Vielen Dank, liebe Jugendfeuerwehr aus Sanem und Danke an Lena für euer großes Engagement!

Bürgermeister von Differdingen, Roberto Traversini

Zurück