AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Jannik und Levin bei der Auftaktveranstaltung in Kempten

27.07.2017

Am 18. Juli waren wir als Botschafter für Klimagerechtigkeit bei der Auftaktveranstaltung für die Kemptener Schulen im Hildegardis-Gymnasium in Kempten.
Nach den Begrüßungsworten des Rektors und Worten von Schirmherr Gerd Müller (MdB Entwicklungsminister) sowie des Oberbürgermeisters Kiechle aus Kempten konnten zwei Schülerinnen des Hildegardis-Gymnasium die Ziele der Schule vorstellen.

Das Gymnasium hat vor eine Klimaschule zu werden und hat sich das Ziel gesetzt bis 2026 klimaneutral zu sein. Es gab deshalb auch schon eine Baumpflanzaktion mit über 1000 Bäumen. Sie stellten auch Plant-for-the-Planet vor als Partner um dieses Klimaziel zu erreichen. So wurden an der Schule 75 Botschafter für Klimagerechtigkeit ernannt, die auch das Ziel haben diese Klimaschutzbotschaft weiterzutragen. Hierzu dient dann auch diese Auftaktveranstaltung an der symbolisch ein Baum im Schulhof gepflanzt wurde um andere Schulen zu motivieren sich ebenfalls in dieser Richtung zu engagieren.

Eure Botschafter für Klimagerechtigkeit, Jannik & Levin

Zurück