AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Thema: Nachhaltigkeit

29.05.2019

Am 9. Mai 2019 hielten wir unseren ersten Vortrag über Klimagerechtigkeit vor dem Senat der Wirtschaft in Schwäbisch Hall. Obwohl wir im Vorfeld bereits viel geübt hatten, waren wir sehr aufgeregt, aber das geht wahrscheinlich allen so, die einen Vortrag vor über 100 Personen halten.

Der frühere Wirtschaftsminister Dr. Walter Döring erklärte uns alles sehr gut und war für uns da.

Außerdem haben uns Ronja und Lisa, zwei erfahrene Botschafterinnen für Klimagerechtigkeit, unterstützt.
Bei der Veranstaltung schafften wir es schließlich die Erwachsenen zu begeistern und uns wurde eine großzügige Spende versprochen.

Sehr eindrucksvoll machte uns der Künstler Timo Würz die Verschmutzung der Meere durch Plastikmüll deutlich.

Eva (11) und Kira (11), seit März 2019 Botschafterinnen für Klimagerechtigkeit

 

Wer selbst Vorträge halten will, kann sich kostenlos zum Botschafter für Klimagerechtigkeit ausbilden lassen. Auch Erwachsene können unsere Botschafter für Klimagerechtigkeit fördern: Mit einer Patenschaft ermöglichen Sie uns, junge Menschen bei ihrem Einsatz für die Zukunft der Welt zu begleiten.

Zurück