INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Wir-wollen-waehlen geht in die nächste Runde!

22.05.2014

Letztes Jahr nach der Bundestagswahl startete Plant-for-the-Planet zusammen mit der Stiftung für die Rechte zukünftiger Generationen (SRzG) die Kampagne „wir-wollen-waehlen!“. Ziel ist es, auf den Missstand aufmerksam zu machen, dass mehrere Millionen Menschen in Deutschland nicht mitwählen dürfen, obwohl sie politisch interessert sind – ein großes Defizit in unserer „gleichberechtigten Demokratie“. Dies betrifft hauptsächlich die Kinder und Jugendlichen – und gerade diese Generation muss mit den Folgen heutiger Entscheidungen in ihrer Zukunft leben.

Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt einfach eine Email an: [email protected] Weitere Informationen und die Kinder- und Jugendlichen, die schon dabei sind, findet ihr auf unserer Website wir-wollen-waehlen.de .

Im November 2013 haben wir wie geplant eine Wahlprüfbeschwerde im Anschluss an die Bundestagswahl im Bundestag eingereicht. Nach einem halben Jahr kam nun die Rückmeldung: unsere Beschwerde wurde abgewiesen.

Die SRzG schreibt dazu:

„Nach etwa einem halben Jahr (8. Mai 2014) ist der Bundestag der Empfehlung des Wahlprüfungsausschusses nachgekommen und hat unseren Wahleinspruch abgewiesen. Diese Abweisung haben wir erwartet, da erst danach beim Bundesverfassungsgericht geklagt werden kann. Es besteht nun die Möglichkeit, innerhalb einer zweimonatigen Frist vor dem Bundesverfassungsgericht zu klagen. Aktuell wird in Zusammenarbeit mit unserem Anwalt Prof. Quaas die Klageschrift vorbereitet. Alle Unterstützerinnen und Unterstützer unserer Kampagne werden als Mitkläger auftreten.

Hier das Antwortschreiben des Bundestags mit Begründung der Abweisung.

Über die Fortschritte werden wir weiterhin im Newsletter berichten aber natürlich auch auf unserer Website.



Unterstützen Sie das Projekt durch eine Spende über unseren Crowdfunding Aufruf.
 

Back