INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Plant-for-the-Planet Academy Puebla (Mexico), 20 November 2012

20.11.2012

Segunda Academia en Puebla. On the Day of the Mexican Revolution (November 20th), the second Plant-for-the-Planet Academy in Puebla took place, this time in the famous Iberoamerican University that is run by Jesuits. Three groups, one from an elementary school, one from a middle school and one from the local scouts learned about climate justice and gathered ideas on how they could actively contribute to a more just world themselves. They were invited to join a planting action on the "Malinche" volcano. Following the Academy, three Avocado trees were planted in the university park. One of them was named "Ignacio" after the founder of the Jesuit order (Ignacio de Loyola). The university gardener will be looking after them. For the next months further Academies are planned in Puebla, among others at the Botanic Gardens which also sent a co-worker to join the Academy.

Am 20. November 2012 fand zum zweiten Mal eine Plant-for-the-Planet-Akademie in Puebla statt, diesmal in der bekannten von Jesuiten gegründeten Iberoamerikanischen Universität. Es fanden sich drei Gruppen ein: eine von einer Grundschule, eine von einer Mittelschule, und eine Gruppe von Scouts. Sie lernten über Klimagerechtigkeit und sammelten Ideen, wie sie zu einer gerechteren Welt selbst aktiv einen Beitrag leisten können. Es erfolgten Einladungen zu einer Pflanzaktion am Vulkan "Malinche". Im Anschluss wurden im Park der Universität drei Avocado-Bäume gepflanzt. Einer wurde "Ignacio" genannt, nach dem Gründer des Jesuitenordens (Ignacio de Loyola). Der Gärtner der Universität wird sich um sie kümmern. Für die nächsten Monate sind weitere Akademien in Puebla vorgesehen, zum Beispiel am Botanischen Garten, der ebenfalls eine Mitarbeiterin zur Akademie entsendete.

Back