INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Die 6. Plant-for-the-Planet Kinderkonferenz

29.04.2015

Vom 24. bis 26. Mai haben sich 70 Botschafter für Klimagerechtigkeit aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und Italien in Possenhofen am Starnberger See getroffen, um über ihre Aktivitäten im verganenen Jahr und zukünftige Projekte zu sprechen. Nach einer Vorstellungsrunde am Freitag mit einer kurzen Präsentation jedes einzelnen Botschafters, startete das Wochenende am Samstagfrüh mit Berichten des Plant-for-the-Planet Sekretariats über die einzelnen Teams und deren Arbeitsbereiche. Außerdem wurde auf die Ereignisse in den nächsten Monaten, besonders das Youth Summit com 20.-25. Mai auf Schloss Tutzing, aufmerksam gemacht. 


    

Auch ein Vortrag über die Genialität von Holz hat viele neue Impulse gegeben.

Nach einer großen Waldolympiade nach dem Mittagessen konnten alle Teilnehmer in drei Workshops noch einmal viel neues zum Thema Rhetorik lernen.

 

Wie kann ich meine Stimme bewusst einsetzten? Wie nutze ich Erzähltechniken in einem Vortrag? Wie verhalte ich mich wenn mal etwas schief läuft und ich z.B. den Faden verliere?

Am Abend folgte dann die Bekanntgabe des neuen Kinder Global Boards und deren Präsidenten mit anschließender Wahlparty.

Der Sonntag stand dann im Zeichen der Planung zukünftiger Projekte. Außerdem begeisterte Herr Prof. Dr. Kunstmann mit einem Vortrag zum Thema Wasser und Klimaforschung.

Für einen gelungenen Abschluss sorgte auch der Trommelworkshop mit allen Teilnehmern von Tamboren Trommelzauber. 

Am Sonntagnachmittag sind dann alle erfüllt und mit neuer Motivation wieder in Richtung Heimat aufgebrochen. Mit im Gepäck: viele große Pappbäume für Demonstrationen in den eigenen Städten.

Drei voll gepackte Tage mit vielen interessanten Beiträgen, Diskussionen und jeder Menge Spaß zwischendurch.

Ein großes Dankeschön geht an die Jugendhergerbe Possenhofen und die Sponsoren des Jahrestreffens, die für unser leibliches Wohl gesorgt haben: Barnhouse Naturprodukte GmbH, Lehmann Obst, Ehrbacher, Bahlsen und Wolfra-Säfte. Sowie für die Spende von 120 NOWASTE®-Mehrwegbechern aus Baumsaft.

Wenn auch ihr im nächsten Jahr dabei sein wollt, hier ist schon einmal zum vormerken der Termin: 22. bis 24. April 2016 wieder am Starnberger See statt. Meldet euch einfach schon einmla per Mail an: [email protected]

 

 

 

Back