INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Auf ein Prima-Klima in Stockstadt

21.11.2018

Am Samstag, den 24. November 2018, wurden im Rahmen einer Gemeinschaftsaktion der Stockstädter Hübner zusammen mit den Klima-Botschaftern von „Plant-for-the-Planet“ im Hübnerwald 600 klimaneutrale Bäumchen gepflanzt. Dank einer großen Anzahl freiwilliger Helfer sowie der hervorragenden Vorbereitung der Pflanzfläche durch die Hübner konnte die Pflanzaktion in nur 2 Stunden gelingen.

Die Stockstädter Botschafter der Kinder- und Jugendinitiative „Plant-for-the-Planet“ haben seit 2017 an verschiedenen Veranstaltungen die „gute Schokolade“ verkauft und dadurch 330€ eingenommen. Dieses Geld wurde im Rahmen der „Pflanzparty“ dafür eingesetzt, dass ein Teil der Bäumchen bezahlt werden konnte. Das große Ziel der kleinen Botschafter hieß „Bäume pflanzen so hoch wie der SAPPI-Schlot“ und damit wollten die Kinder zum Ausdruck bringen, dass sie beim Aufeinandersetzen ihrer Bäumchen auf über 160 m – der Höhe des Schornsteins der Stockstädter Firma SAPPI - kommen wollten. Diese Idee wurde nun in die Tat umgesetzt. Auf ein „Prima-Klima in Stockstadt“ und „Stop Talking – Start Planting“ hieß die Devise des Tages. Schließlich pflegt jeder einzelne dieser neu gepflanzten Bäume im Wald auch das gute Klima für uns Menschen und sorgt für gesunde Luft zum Atmen.

Überwältigt von sehr viel Zuspruch und Unterstützung durch die Stockstädter Bürger und Familien ging es ans Werk. Dank eines kleinen Lagerfeuers und leckerem Punsch und Muffins, die durch den Elternbeirat der Grundschule angeboten wurden, war auch für das leibliche Wohl gesorgt. Die Hübner unterstützten das Projekt nicht nur tatkräftig, sondern spendierten die  restlichen Bäumchen sowie deftige Leberkäsesemmeln für die fleißigen Botschafter. Nochmals großes Kompliment und unseren herzlichen Dank an alle Beteiligten für diese gelungene Pflanzaktion im Hübnerwald! (Die Botschafter für Klimagerechtigkeit von Plant-for-the-Planet)

Back