INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Plant-for-the-Planet bei McPlanet

30.04.2009

Am Sonntag den 26. April 2009 fand der Bundesaktionstag (BAT) der Freiwilligen im Ökologischen Jahr in Berlin statt. Das diesjährige Motto der Veranstaltung, die in Kooperation mit McPlanet durchgeführt wurde, war: Umweltschutz = Luxusgut?

Im Hinblick auf die aktuelle Weltwirtschaftskrise wurde den Fragen nachgegangen, was Umweltschutz den Einzelnen und die Gesellschaft kostet, ob er in Zeiten wirtschaftlichen Aufschwungs finanzierbar ist und wie sich Ökologie und Ökonomie verbinden lassen.

Teil des Programms waren eine Podiumsdiskussion mit Sylvia Kotting-Uhl (Bundestagsabgeordnete Bündnis 90/Die Grünen), Tina Löffelsend (Referentin für Klima und Wirtschaft im BUND), und Frithjof Finkbeiner (Unternehmer, Vorstand der Global Marshall Plan Foundation). Thema war Passt unser Fuß auf diese Erde?.

Neben Projekten der Freiwilligen im Ökologischen Jahr wurde auch Plant-for-the-Planet, das Projekt von Felix und Frithjof Finkbeiner, wurde auf dem BAT vorgestellt und fand regen Zulauf.

Gut 150 FöJler aus ganz Deutschland sind von Felix Ausführungen begeistert. 10% sagen spontan ihre aktive Unterstützung zu. So gelang es innerhalb weniger Stunden, vorerst nur symbolisch, 100 Bäume zu pflanzen und Standbetreuer für die Städtetour zu gewinnen.

Quelle

Back