INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Plant-for-the-Planet beim CSR-Forum

29.04.2009

Die Initiatoren und Veranstalter des 5. "Deutschen CSR-Forums – Forum EnviComm", das am 27. April 2009 in Stuttgart stattfand, gaben den Überraschungsgast ihrer Veranstaltung kurz vorher bekannt: Er ist 11 Jahre alt, ist Kindervorstand der UNEP und heißt Felix Finkbeiner.

Seine Antwort auf die Frage "was können denn schon Kinder gegen die Klimakrise tun?" ist kurz, konsequent und konstruktiv: "Bäume pflanzen." Das macht er selbst, und er mobilisiert hunderte von Schülern, es ebenfalls zu tun. Schüler in vielen Städten versprechen jeweils 100.000 Bäume zu pflanzen – ein ambitioniertes Ziel. Die Schüler aus Stuttgart starten ihre Baumpflanzaktion Plant-for-the-Planet auf den Forum EnviComm. Millionen Bäume sollen es werden, zusammen mit Partnern in Europa und Übersee.

Felix kam zusammen mit 40 Klimabotschaftern vom Albert-Magnus-Gymnasium Stuttgart und der Theodor-Heuss-Realschule Kornwestheim, die er kürzlich in zwei Workshops ausgebildet hat.

Beeindruckt vom Engagment der Kinder, sagten einige der Teilnehmer spontan ihre Unterstützung zu. Stuttgarts OB Wolfgang Schuster und Veranstalter dokeo setzen sich schon länger für Plant-for-the-Planet ein.

Welches Unternehmen will ebenfalls mitmachen? Welcher CSR-Engagierte hat noch keinen Baum gepflanzt?

Mehr über Felix Finkbeiner und seine Initiative, die auch Al Gore lobend hervorhebt, finden Sie hier. Über das "Deutsche CSR-Forum – Forum EnviComm" finden Sie Informationen auf www.envicomm.org.

(Quelle: pr-center.de)

Back