INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Infostand & Schokomob in der City Galerie in Aschaffenburg

23.09.2017

Mit Megafon und Papp-Bäumen durchs Einkaufszentrum: Insgesamt zehn Botschafter für Klimagerechtigkeit haben am vergangenen Samstag in der gut besuchten City Galerie Aschaffenburg mit einem Schoko-Mob auf ihr Anliegen aufmerksam gemacht: Klimakrise aufhalten, CO2 Emissionen drastisch reduzieren und Bäume pflanzen, um Zeit zu gewinnen im Wettlauf gegen die Erderwärmung.

Neben dem Mob, den die Gruppe insgesamt dreimal wiederholte, betreuten die Botschafter auch einen Info- und Schokostand in der Mitte der Einkaufspassage. Die Kinder und Jugendlichen, die in Aschaffenburg und Umgebung schon recht aktiv sind, trafen in der City Galerie auf ein gemischtes Publikum: Während sich einige freuten, auch hier auf die Gute Schokolade zu stoßen, hatten aber auch viele Besucher noch nie von der Kinder- und Jugendinitiative gehört. Sie verkosteten jedoch gerne die angebotenen Probierstückchen der Guten Schokolade, mit deren Verkauf Baumpflanzungen in Campeche/Mexiko unterstützt werden.  Insofern waren die Kinder am Stand mehr als sonst gefordert, ihr Anliegen immer wieder zu erklären.

Fazit des langen Samstagnachmittag: Es gibt noch viel zu tun, packen wir’s an.

Unser Plan zur Weltrettung: Lecker bleiben. Deshalb suchen wir Botschafter, die beim Schoko-Mob dabei sein wollen!
Erfahre hier, wie du selbst einen Schoko-Mob in deine Stadt holen kannst!

Du bist eine Naschkatze und willst was gegen die Klimakrise tun?
Kaufe die Gute Schokolade in unserem Online Shop.

Hier könnt ihr euch selbst ein Bild von einem Schoko-Mob machen!

Back