INTO THE WOODS

Open Filteroptions

"Mega" - Vortrag am 24. März in Nürnberg

25.03.2019

Botschafter für Klimagerechtigkeit Tamara (13) und Luis (10) haben gemeinsam beim Bildungspolitischen Festival „basis ´19“ am 24. März in Nürnberg einen Vortrag vor 30 engagierten SchülerInnen gehalten.

Beim anschließenden Info-Stand haben sie 102 Tafeln der Guten Schokolade verkauft und Spenden im Wert von über 55 Euro erhalten – das entspricht insgesammt 76 neuen Bäumen, die wir auf unserer Pflanzfläche auf der Yucatán-Halbinsel pflanzen können.

Tamara und Luis bekamen für ihren Vortrag viel Applaus. Der Vortrag war „mega“, sagte eine Teilnehmerin. Und es gab viele Fragen, z. B. „Warum steigt der Meeresspiegel, wenn das Grönland-Eis um 7 Meter schmilzt?“ oder „Ist es eigentlich noch möglich, den Temperaturanstieg unter zwei Grad zu halten?“. Allen wurde durch den Vortrag noch deutlich klarer, dass die Welt sich ohne Aufforstung in einer Weise verändern wird, die Millionen Menschen ihre Lebensgrundlage entzieht, und, dass der Temperaturanstieg fast alles verändert – nicht nur den Meeresspiegel.

Beide Botschafter wurden eingeladen, an einer anderen Schule gleich einen weiteren Vortrag zu machen.

 

Wer selbst Vorträge halten will, kann sich kostenlos zum Botschafter für Klimagerechtigkeit ausbilden lassen. Auch Erwachsene können unsere Botschafter für Klimagerechtigkeit fördern: Mit einer Patenschaft ermöglichen Sie uns, junge Menschen bei ihrem Einsatz für die Zukunft der Welt zu begleiten.

Back