INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Rekord beim Lauf für neue Bäume

20.07.2018

Außer Puste, aber glücklich – so überquerten am Sonntag die Teilnehmer des Benefizlaufs Run4Trees in Unterhaching bei München die Ziellinie. Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein wagten sich insgesamt 845 Teilnehmer auf die Strecke durch den Perlacher Forst. Bereits zum neunten Mal hatten der TSV Unterhaching und die Develey Senf & Feinkost GmbH Läufer und Nordic-Walker zum „Lauf für deine Umwelt“ eingeladen. Der Erlös aus den Startgeldern kommt traditionell zur Hälfte Plant-for-the-Planet zu Gute (und zur anderen Hälfte auch einem guten Zweck: dem TSV Unterhaching).

Da freut uns natürlich besonders der Teilnehmerrekord: Von 931 (vor-)angemeldeten Sportlern gingen genau 845 tatsächlich an den Start – eine neue Spitzenzahl für den Run4Trees. "Run4Trees ist inzwischen eine feste Institution: Die familiäre Atmosphäre, die Bewegung in der freien Natur und die Möglichkeit etwas Gutes zu tun, machen diesen Lauf so beliebt. Das zeigt auch die Zahl der Läufer. In diesem Jahr haben wir mit 845 Sportlern erneut einen neuen Höchststand erreicht. Das freut uns beim TSV Unterhaching, und vor allem natürlich auch die Umwelt“, erklärt O. Paulicks, Abteilungsleiter Turnen beim TSV Unterhaching.

Im Rahmen des Laufes und des Engagements von Develey für Plant-for-the-Planet griffen Bürgermeister Wolfgang Panzer, ein Botschafter für Klimagerechtigkeit und Michael Durach, Geschäftsführer der Develey Senf & Feinkost GmbH zum Spaten und setzten im Unterhachinger Ortspark eine Elsbeere in die Erde.

Von klein bis groß - für alle gab es die Möglichkeit, mitzulaufen: Während die kleinen Nachwuchsläufer einen 1,3-Kilometer Bambini-Lauf absolvieren konnten, hatten alle anderen Läufer und Nordic-Walker die Wahl zwischen einer 5,4-oder 10,3-Kilometer Strecke sowie einem Halbmarathon. Wer bei den einzelnen Disziplinen als einer der ersten ins Ziel kam, dem winkte ein Überraschungspreis. Die Siegerlisten sind online unter www.run4trees.de abrufbar.

Die engagierten Mitarbeiter von Develey haben inzwischen große Erfahrung im Organisieren des Spendenlaufs. Wer die Idee in seinen Ort holen will, kann einfach über [email protected] nachfragen - wir bringen euch mit den Experten von Develey in Kontakt!

Back