AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

Siebenjähriger organisiert seine erste Plant-for-the-Planet-Akademie

26.06.2013

ImageIn Changsha, wo Ende Mai die erste Plant-for-the-Planet-Akademie stattfand, hat nun der jüngste chinesische Klimagerechtigkeitsbotschafter Li Hongru (7) seinem Titel Ehre gemacht, indem er gemeinsam mit seiner Mutter die erste selbständig organisierte Akademie in China auf die Beine stellte. Er lud die 11 Klassenkameraden seiner Englisch-Schule ein, sich ebenfalls für Klimagerechtigkeit und einen grünen Planeten einzusetzen. Er war zwar etwas nervös vor dem Vortrag, aber das hielt ihn nicht ab.
Der Veranstaltungsort war der gleiche wie vor vier Wochen und die Kinder pflanzten nicht nur selbst, sondern konnten den bei der ersten Akademie gepflanzten Baum besuchen, und freuten sich, dass er wohlauf war, obwohl der Sommer nicht die beste Zeit zum Bäume pflanzen in China ist. Für Li Hongru und seine Mutter war diese Akademie ein erster Test: sie möchten gerne weitere Akademien organisieren.

Hier einige Bilder.

atrás