AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

Ein Tor – Ein Baum

27.08.2014

Bald schon werden Fußballfans und Umweltschützer gleichlaut jubeln, wenn der SC Freiburg ein Tor schießt. Denn der südbadische Energiekonzern badenova wird gemeinsam mit Plant-for-the-Planet pro geschossenes Tor des badischen Erstligisten ein Bäumchen pflanzen - die ganze Saison über!

Mike Spothelfer, 16 Jahre jung und Botschafter für Klimagerechtigkeit, setzt sich bereits seit zwei Jahren für ein grüneres Freiburg ein und pflanzte mit seinen Freunden in der Großstadt bereits mehr als 700 Bäume. Durch die Untersützung von badenova wird Freiburg wohl bald schon um ein kleines Wäldchen reicher sein.

Der SC-Freiburg wird in Zukunft im Namen der Umwelt mit Sicherheit noch besser spielen als ohne hin schon. Und außerdem: welcher Fußball-Gegner würde die Pflanzung neuer Bäume zum Ziele der Reduktion des CO²-Ausstoßes verhindern wollen?

Wenn jeder Mensch auf der Erde 150 Bäume pflanzt, schaffen wir 1.000 Milliarden Bäume und erreichen eines der großen Ziele von Plant-for-the-Planet: 1/4 des menschgemachten CO2 Ausstoßes zu binden. Helft uns dabei!

atrás