AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

Erfolgreicher Schokomob bei Kaufland in Neugraben

08.01.2015

Am Samstag, den 8. November staunten die Kunden bei Kaufland nicht schlecht, denn sie befanden sich plötzlich mitten in einem sogenannten „Schokomob“: Elf Schüler der Umwelt-AG des Gymnasiums Süderelbe und ihre Lehrerin Frau Wockenfuß hatten sich vorgenommen, Werbung für "Die Gute Schokolade“ zu machen und wollten davon 220 Tafeln an die Kauflandkunden verkaufen.

Mit Plant-for-the-Planet T-Shirts bekleidet waren sie gut zu erkennen. Sie hatten einen Informationsstand mit selbst hergestellten Postern aufgebaut und gingen in 2er Gruppen mit Schokoladen-Plakaten durch das Geschäft und haben die Gute Schokolade zum Probieren angeboten. In vielen kleinen Einzelgesprächen wurden die Kunden dann darüber aufgeklärt, warum man mit dem Kauf der Schokolade den Klimawandel aufhalten kann.

Mit diesem Schokomob wollten die Schüler Plant-for-the-Planet unterstützen. So haben diese 11 Jugendlichen Schüler vom Gymnasium Süderelbe an einem Samstagmorgen – statt auszuschlafen – ab 9.00 Uhr morgens gut gelaunt und hochmotiviert Schokolade verkauft. Viel schneller als gedacht war die Schokolade ausverkauft und Kunden, die erst am späten Vormittag kamen, konnten leider keine Schokolade mehr bekommen. Natürlich wird die Schokolade von Kaufland schnell nachbestellt und wird in wenigen Tagen wieder in großen Mengen vorrätig sein. Die Schüler können stolz auf ihre Leistung sein, denn insgesamt haben sie durch ihre Schokomobs bereits geholfen 75 Bäume zu pflanzen.

Vielen Dank für den Bericht und die Fotos an die fleißigen Schüler und Frau Wockenfuß!

Falls ihr auch Lust habt so eine Aktion durchzuführen dann meldet euch einfach bei [email protected] und wir schicken euch kostenloses Informationsmaterial zu und stehen euch für Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

atrás