AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

Erste Akademie in Madrid mit 52 neuen Klimabotschafter

miércoles, 30 de octubre de 2013

Am Samstag, den 5. Oktober 2013 fand die erste Plant-for-the-Planet Akademie in Madrid statt. Insgesamt wurden im schönen botanischen Garten von Madrid 52 neue Klimabotschafter ausgebildet.Die Kinder erhielten eine Spende über mehr als 300 kleine Pinien- und Eichensetzlinge, die in den nächsten Tage...

Leer más ...

Selbstversorgungswirtschaft und Klimawandel in Thailand

lunes, 28 de octubre de 2013

Am 14. Oktober fand in Ratchaburi, Thailand die vierte Plant-for-the-Planet Akademie statt. Anstatt der 40 erwarteten Teilnehmer erschienen mehr als 100 Schüler von zwei lokalen Schulen, die trotz ihrer Ferien über den Klimaschutz lernen wollten, Bäume pflanzten und eigene Aktionen vorbereiteten.Der...

Leer más ...

Akademie in Ijuí, Brasilien

viernes, 25 de octubre de 2013

In Ijuí wurden am 2. Oktober dieses Jahres 100 Kinder und Jugendliche von 7 Schulen zu Klimabotschaftern ernannt und empowered.Yara Blochtein von Business Professional Women International (BPW) organisierte in Kooperation mit der Stadt Ijuí die Veranstaltung. Es waren der Major Fioravante Ballin und...

Leer más ...

Eine weitere Akademie in Malawi

viernes, 25 de octubre de 2013

Am 17. August organisierte Umweltaktivist Joseph Kenson Sakala aus Malawi eine Akademie in der Hauptstadt von Lilongwe.Etwa 50 Schüler von 6 lokalen Schulen nahmen teil und wurden in die Arbeit des Umwelt-Aktivismus eingeführt. Die Kinder können es gar nicht abwarten, bis endlich die Pflanzsaison im...

Leer más ...

Motorrad-Club wirbt fürs Bäumepflanzen

viernes, 25 de octubre de 2013

Eine sehr ungewöhnliche Plant-for-the-Planet Akademie wurde für den 12. Oktober 2013 in Bangkok, Thailand organisiert. Ein Mitglied des Apache MC (Motorcycle Club) Thailand lud seine Biker Freunde mit ihren Kindern in ihr Stammlokal – ein Restaurant an einer Straßenkreuzung in Bangkok. Das Weltspiel...

Leer más ...

Erste Akademie auf der Insel Java

viernes, 25 de octubre de 2013

Global Board Mitglied Bagus erfuhr im Juni von der Möglichkeit, eine Plant-for-the-Planet Akademie zu organisieren. Nur Wochen später, Ende September, wurde seine erste Akademie – und die erste auf Indonesiens Hauptinsel Java – Wirklichkeit.An der „Grünen Schule" (Sekolah Adiwiyata in Indonesien) SM...

Leer más ...

„Sei der Wandel“ im United World College in Singapur

viernes, 25 de octubre de 2013

Die ehemalige Global Board Präsidentin Shanisse aus Singapur und einige ihrer Freunde kehrten am 3. Oktober in das United World College Südostasien zurück, um eine weitere Gruppe von Klimabotschaftern zu empowern. Felix hatte anderthalb Jahre zuvor mit dieser Arbeit begonnen und die Schule führt die...

Leer más ...

Plant-for-the-Planet startet in Zambia

viernes, 25 de octubre de 2013

Lauren von Greenpop schreibt: Greenpop hat einen Wettbewerb veranstaltet, bei dem Umweltclubs von 20 Schulen in Livingstone handgemachte Solarkocher machen und diese präsentieren mussten. Die Gewinnergruppen konnten dann die Akademien besuchen. Zwei Akademien wurden in Livingstone abgehalten, in de...

Leer más ...

Thailand wird Mitglied in der Familie der Klimabotschafter - mit einer ganz speziellen Akademie

viernes, 25 de octubre de 2013

Hat Yai, eine Stadt im Süden Thailands, ist Heimatstadt der ersten Klimabotschafter Thailands, nachdem Lehrer Benjamas Nak-long eine großartige Plant-for-the-Planet Akademie organisiert hat. Die Akademie war Teil eines zweitägigen Öko-Camps mit Übernachtung in Hat Yai Wittayalai, bei dem Schüler von...

Leer más ...

Neue Botschafter aus Dalian im Nordosten Chinas

jueves, 24 de octubre de 2013

An der zweisprachigen Schule im Software-Park von Dalian im Nordosten Chinas fand am 18.Juli 2013 eine Akademie statt. Organisiert wurde sie von Blue Dalian, einer kleinen lokalen Umwelt-NGO in Zusammenarbeit mit der Lehrerin Frau Wang, die sehr aktiv ist und den Plant-for-the-Planet-Spirit in ihren...

Leer más ...

Ganz besondere Akademie im malerischen Yangshuo, China

jueves, 24 de octubre de 2013

Zum einen, war es eine "internationale" Akademie. Die Teilnehmer waren einerseits deutsche Urlauber-Kinder von zwei Chinatours-Reisegruppen und andererseits chinesische Dorfkinder aus Yulong, einem Dorf, dass für seine malerische Brücke bekannt ist und als Ausgangspunkt für Bambusfloß-Fahrten auf de...

Leer más ...